Aufrufe
vor 1 Jahr

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 10.06.2020

  • Text
  • Riedlingen
  • Juni
  • Stadt
  • Telefon
  • Eucharistiefeier
  • Rathaus
  • Gottesdienst
  • Daugendorf
  • Kirche
  • Personen
  • Amtliches
  • Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 24 /20 Mittwoch, 10. Juni 2020 | 2 RATHAUS RIEDLINGEN Dienstleistungen im Rathaus sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich Mo. – Do. 8 – 12 Uhr, Do. 14 – 18 Uhr, Fr. 8 – 12:30 Uhr Telefon 07371/183-0 AMTS- UND SPRECHTAGE DER VERWALTUNG Rathaus Daugendorf Telefon 07371/2424 Di. 18.00 Uhr – 20.00 Uhr Rathaus Grüningen Telefon 07371/7386 Di. 18.30 - 20 Uhr, weitere nach Vereinbarung Rathaus Neufra Telefon 07371/6334 Mi. 18.00 - 20.00 Uhr, weitere nach Vereinbarung Rathaus Pflummern Telefon 07371/8416 Do. 19 - 21 Uhr, weitere nach Vereinbarung Rathaus Zell Telefon 07373/1420 Do. 19 - 20 Uhr, weitere nach Vereinbarung Rathaus Zwiefaltendorf Telefon 07373/2837 Mi. 19.30 - 21 Uhr, weitere nach Vereinbarung bis auf weiteres geschlossen ÖFFNUNGSZEITEN STÄDTISCHER EINRICHTUNGEN Fundbüro im Rathaus Riedlingen, Telefon 183-39 Stadtbibliothek Kapuzinerweg 2, Telefon 8094: Di. 14.30 - 19 Uhr, Mi. 14.30 - 17 Uhr, Do. 14.30 - 18 Uhr, Fr. 10 - 13 Uhr Museum Schöne Stiege/Städt. Galerie Spital z. Hl. Geist: Freitag und Samstag 15 bis 17 Uhr, Sonntag von 14 bis 17 Uhr Führungen sind leider bis auf weiteres nicht möglich Offene Jugendarbeit: Tel. 07371/934485, Büro Schlachthausstraße 3 oder unter oja-riedlingen@hausnazareth.de erreichbar Feuerwehrmuseum Mühlgasse 17: Samstag/Sonntag 14 - 17 Uhr BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN: Hallenbad Tel. 9662619; Mo. 20 - 22 Uhr, Di. 18 - 22 Uhr, Mi. 19.30 - 21.30 Uhr, Fr. 20 - 22 Uhr, Sa. 13 - 20 Uhr, So. 12 - 20 Uhr Den ganzen Eintrag zum Hallenbad auf der Homepage finden Sie alternativ auch unter: http://www.riedlingen.de/Hallenbad.html UMWELTECKE Müllabfuhrtermine: Restmüllabfuhr Mittwoch, 17.06.2020, (Mülltonne) Mittwoch, 01.07.2020 Restmüllabfuhr Montag, 22.06.2020, (1.100 l Container) Montag, 06.07.2020 Papierabfuhr Dienstag, 23.06.2020 Gelber Sack Mittwoch, 24.06.2020 Grüngut Annahmeplatz am bisherigen Wertstoffhof Riedlingen; Öffnungszeiten: März – Nov.: Mittwoch, 16 – 19 Uhr, Samstag, 11 – 14 Uhr; Dez. – Feb.: Samstag 11 – 14 Uhr Altglascontainer Standorte: Riedlingen: Zwiefalter Straße, Daimlerstraße, Zollhauserstraße, Alte Unlinger Straße; Grüningen: Ammelhauser Straße; Neufra: Gewerbegebiet Rauhe Wiesen; Pflummern: Gemeindehaus; Zwiefaltendorf: bish. Wertstoffhof Unlingen Recyclingzentrum - Öffnungszeiten: Mo./Mi./Fr. 9 – 12 Uhr, 13 – 17 Uhr, Di./Do. 13 – 17 Uhr, Sa. 9 – 12 Uhr TELEFON-NOTRUFE Feuerwehr 112 Rettungsdienst 112 oder 192 22 Notarzt 112 Polizei-Notruf (jeweils ohne telefonische Vorwahl) 110 Polizeirevier Riedlingen 07371/9380 Krankentransporte 07351/19222 Sana Klinik 07371/1840 Wasserversorgung Riedlingen 07371/18327 Kläranlage Riedlingen 07371/3590 Gasstörungsstelle 0800/0824505 SONSTIGE - TELEFONISCH ERREICHBAR Dienstzeiten des Landratsamtes Biberach Außenstelle Riedlingen, Krankenhausweg 3 KFZ-Zulassungsbehörde: Telefon 07351/52-6887 oder -6888, Fax 07351/52-6839 Straßenamt: Telefon 07351/52-6824; Fax 07351/52-6828 Kreissozialamt: Telefon 07351/52-6870 oder -6876; Fax 07351/52-6889 Jugendamt Riedlingen, Zwiefalter Straße 56 A Sozialer Dienst, Telefon 07351/52 6233; Fax 07351/52 6147 Finanzamt: Telefon 07351/590 Sozialstation Riedlingen, Alten- und Krankenpflege Telefon 07371/932020, Riedlingen, St.-Gerhard-Straße 16 Seniorengenossenschaft Riedlingen e. V. Vorsitzender Josef Martin, Telefon 07371/8394 Tagespflege: Stadtgraben, Telefon 07371/923170 Essen auf Rädern: Telefon 07371/9297542 Deutsches Rotes Kreuz: Sprechzeiten: Di. 14 - 16 Uhr, Do. 10 - 12 Uhr - Büro in Biberach Telefon 07351/157024 Katholische Kirchengemeinde St. Georg Nachbarschaftshilfe Telefon/Fax 07371/9320-20, oder 3662 Tafelladen (Träger: Deutsches Rotes Kreuz): geöffnet: Samstag 11.00 - 13.00 Uhr Ansprechpartner: Hans Petermann, Zur Donaubrücke 9, 88499 Riedlingen-Zwiefaltendorf, Tel. 0 73 73 / 92 16 504, Mobil 0 151 / 12 13 16 34 Freundeskreis Freunde für Fremde Begegnungscafé für Einheimische und Flüchtlinge: Termin siehe unter der Rubrik „Vereine“ Ansprechpartner für den Freundeskreis Freunde für Fremde: Tel. 07371/18337 BÜRGERTELEFON (CORONA): TEL. 07371/183-49 Mo., Di., Mi.: 8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr Do.: 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr Fr.: 8 - 12.30 Uhr ÄRZTE/APOTHEKENNOTDIENSTE Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel: 116 117 Kinderärztlicher Notdienst: 0180 / 1929343 Augenärztlicher Notdienst: 0180 / 1929350 Zahnärztlicher Notdienst: 01805 / 911650 Apothekennotdienst: 0800 / 0022833 Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen lmpressum Herausgeber: Stadt Riedlingen Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Bürgermeister M. Schafft Für den Anzeigenteil: Ulrich’sche Buchdruckerei und Verlag GmbH & Co. KG, Haldenstraße 6+8, 88499 Riedlingen. Redaktion: Bürgermeisteramt Riedlingen, Rathaus, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen, Telefon (MBL) 07371/18312, Fax (MBL) 07371/18355, E-Mail: cbarth@riedlingen.de Öffnungszeiten: Mo bis Do. 8 bis 12 Uhr Do. nachmittag 14 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 12.30 Uhr Redaktionsschluss: Freitag 10 Uhr, beim Sekretariat des Bürgermeisters, Rathaus, 1. OG, Zimmer 103. Erscheinungsweise: wöchentlich am Mittwoch (Regelfall) Verlag, Anzeigenverkauf, Herstellung & Vertrieb: Ulrich’sche Buchdruckerei und Verlag GmbH & Co. KG, Haldenstraße 6+8, 88499 Riedlingen, Tel. 0 73 71/93 72 21, Fax 07 51/29 55-99-84 99 E-Mail: anzeigen.riedlingen@schwaebische.de Layout & Gestaltung: Druck und Verlag Wagner, Kornwestheim Verteilung an alle Haushaltungen im Bereich der Stadt Riedlingen und der Teilorte Bechingen, Daugendorf, Grüningen, Neufra, Pflummern, Zell, Zwiefaltendorf

Mitteilungsblatt der Stadt Riedlingen KW 24/20 Mittwoch, 10. Juni 2020 | 3 NACHRUF Wir gedenken in dankbarer Verbundenheit unseres langjährigen ehemaligen Mitarbeiters Herrn Eduard Elke Herr Eduard Elke war bei der Stadt Riedlingen vom 01.06.1964 bis zum 30.06.2003 im Bereich des städtischen Bauhofs tätig, davon die letzten 20 Jahre als Leiter. Er stellte in dieser Funktion den Winterdienst sowie die Pflege des städtischen Erscheinungsbildes sicher. Auch bei Notfällen und Naturkatastrophen war er unermüdlich, unabhängig von Wochentag und Uhrzeit, für die Stadt Riedlingen im Einsatz. Herrn Eduard Elkes jahrzehntelange und verdienstvolle Tätigkeit in leitender Position, wie auch als Mitarbeiter im Bauhof, war stets von großem Engagement für die Stadt Riedlingen gekennzeichnet. Er war ein allseits geschätzter, einsatzfreudiger und pflichtbewusster Mitarbeiter. Die Stadt Riedlingen dankt ihm für sein Wirken sowie für die langjährige Treue und Mitarbeit. Er wird allen, die ihn gekannt haben, in ehrenvoller Erinnerung bleiben. Unser Mitgefühl allen Angehörigen. Für die Stadt Riedlingen Marcus Schafft Bürgermeister Diese können überprüft werden. Hierbei gelten die gleichen Personenzahlen wie bei öffentlichen Veranstaltungen, die leicht kontrollierbar sind, wie Theateraufführungen oder Kino, das heißt, eine Teilnahme von bis zu 99 Personen ist hier möglich. Diese Regelungen sollen ebenfalls am 9. Juni beschlossen werden. _________________________________________________________ Coronavirus - Aktuelle Informationen und Ihre Fragen Wir halten Sie auf dem Laufenden. Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der städtischen Homepage www.riedlingen.de unter der Rubrik „Coronavirus – Aktuelle Informationen“. FAQ Das Land Baden-Württemberg geht auf seiner Homepage unter www.baden-wuerttemberg.de auf häufige Fragen der Bürger ein. Diese finden Sie in der Rubrik „Service“ im Bereich „Fragen und Antworten rund um Corona“. Beispielsweise stehen unter „Fragen und Antworten rund um die Corona-Verordnung“ Fragen und Antworten zur Wiedereröffnung der Gastronomie, zur Maskenpflicht, zu Feiern sowie zum Aufenthalt im öffentlichen und nicht öffentlichen Raum im Fokus. _________________________________________________________ Brückentag Am Freitag, 12.06.2020, ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten um Beachtung. _________________________________________________________ Dauerpark-Ausweise Tiefgarage Es sind derzeit noch einige Dauerpark-Ausweise für die Tiefgarage am Stadtgraben im Umlauf, die seit längerem nicht mehr verlängert, bzw. nicht mehr genutzt wurden. Daher bitte die Stadt Riedlingen diese Personen um Rückgabe. Da nur eine begrenzte Anzahl von Dauerpark-Ausweisen vorrätig ist, und immer wieder Nachfragen von neuen Dauerparkern vorliegen, benötigt die Stadt die nicht mehr genutzten Ausweise. Mit der Rückgabe der Ausweise wird die gezahlte Kaution in Höhe von 20,- € erstattet. Dazu wird eine gültige Bankverbindung benötigt. Für die Rückgabe wenden Sie sich bitte an die Stadtkasse Herrn Pfeil (E-Mail: cpfeil@riedlingen.de, Tel. 18358) oder Frau Ruppel (E-Mail sruppel@riedlingen.de, Tel. 183-16) _______________________________________________________ Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bzw. Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Stadt Riedlingen Die Stadt Riedlingen bietet jungen Menschen auch wieder im Kindergarten- bzw. Schuljahr 2020/2021 die Möglichkeit im Rahmen eines Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) bzw. Bundesfreiwilligendienstes (BFD) in einem städtischen Kindergarten, der Kinderkrippe, der Joseph-Christian-Schule oder der Geschwister-Scholl-Realschule/ St. Gerhard-Schule mitzuarbeiten. Das FSJ/der BFD bietet: - eine Chance seine Persönlichkeit und Kompetenzen weiterzuentwickeln, - die Begegnung mit Menschen und das Erfahren von Gemeinschaft, - die Möglichkeit, unsere Gesellschaft mitzugestalten, - berufliche Orientierung und Kennenlernen von Berufsfeldern im sozialen Bereich Während des FSJ/BFD erhalten die Freiwilligen: - Taschengeld, - eine beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung Die Absolvierung des Freiwilligen Sozialen Jahres bzw. des Bundesfreiwilligendienstes dient in der Praxis oft als gute Referenz für den Einstieg in eine sozialberufliche Ausbildung. Wenn Sie zwischen 16 und 27 Jahre bzw. für den Bundesfreiwilligendienst auch älter als 27 Jahre alt sind, Interesse und Freude am Umgang mit Menschen, im Besonderen mit Kindern haben und in ein pädagogisches Arbeitsfeld hineinschnuppern wollen, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 30.06.2020 bei der Stadtverwaltung Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen. Nähere Infos können bei Frau Maier, Tel.: 07371/183-32, e-Mail: jmaier@riedlingen.de, im Kindergarten „Regenbogen“ bei Frau Hagmann, Tel.: 07371/923218, e-Mail: s.hagmann@kiga-riedlingen.de oder im Internet unter www.freiwilligendienste-rs.de eingeholt werden.