Aufrufe
vor 3 Monaten

aktiv Magazin - Winter 2021 - Nord/West

AKTIV Wenn die FACKELN

AKTIV Wenn die FACKELN das EIS zum FUNKELN bringen Die Flammen züngeln empor, jede für sich bewegt sich in ihrem eigenen Tanz vor Schneebergen und Eiszapfen. Aber es handelt sich nicht um einen Brand, nein, es ist eine Gruppe, die im Rahmen einer Fackelwanderung ganz neue Eindrücke erlebt. Ein besonderes Umfeld dafür bietet die Breitachklamm bei Oberstdorf. Schon vor 10.000 Jahren entstand die Breitachklamm. Der abschmelzende Breitachgletscher fing an, den Schrattenkalk des Engenkopfes zu durchsägen, wodurch sich das Wasser langsam seinen Weg in den Stein fraß. 1905 machte der Tiefenbacher Pfarrer Johannes Schiebel die Klamm zugänglich. Heute zieht sie jährlich mehr als 300.000 Besucher in ihren Bann. 10 | aktiv Winter 2021

Besonders im Winter kommen die Leute ins Staunen. Die im Sommer so bewegte, rauschende Breitachklamm erstarrt zu einer bizarren, verzauberten Winterwelt. Mächtige Eiszapfen, geheimnisvolle Höhlen und Wasserfälle aus Eis warten, hinter denen der Besucher hindurchlaufen kann. Er wird auf sicherem Weg durch die Klamm geführt. Nur ein Sonnenstrahl reicht, um die Landschaft in eine funkelnde Kristall-Welt zu verwandeln. Und was ist besser, als die winterliche Breitachklamm zu besuchen? Genau: Die winterliche Breitachklamm im Feuerschein. Bei der Fackelwanderung lassen die Flammen Schneekristalle funkeln und Eisgebilde geheimnisvolle Schatten werfen. An die richtige, warme Kleidung und gefütterte Stiefel sollte der Besucher auf jeden Fall denken, sonst hilft die ganze Pracht nichts. ALLEIN IM FEUERSCHEIN Die regulären Fackelwanderungen werden jährlich ab Weihnachten bis ca. Mitte/Ende Februar immer dienstags und freitags ab 19 Uhr mit dem Startpunkt am Eingangsgebäude Tiefenbach angeboten. Wer allein, zu zweit, mit der Familie oder in einer bestimmten Gruppe unterwegs sein möchte, für den bietet sich „Allein im Feuerschein“ an. Es handelt sich dabei um eine exklusive Fackelwanderung mit einem eigenen Guide. Fackelwanderungen sind seit vielen Jahren schon äußerst beliebt und werden an verschiedenen Ausflugszielen angeboten. Etwa durch das Ried in Bad Wurzach (am 5. Dezember 2021) oder auf der Insel Reichenau (auf Anfrage). Häufig wird das Event mit der anschließenden Einkehr in einen urigen Gasthof und/oder musikalischen Einlagen verbunden. Um die Corona-Hygienebestimmungen einhalten zu können, ist eine vorherige Anmeldung überall erforderlich. Die Vorgaben, beispielsweise in der Breitachklamm, werden kurzfristig auf der Homepage unter www.breitachklamm.com oder Tel. 08322 / 4887 bekanntgegeben. Kontakt Breitachklammverein eG Klammstrasse 47 87561 Tiefenbach Tel. +49 8322 4887 info@breitachklamm.com ANZEIGE aktiv Winter 2021 | 11